Stadtteil im  Ortsamt Cotta. Wölfnitz gehört zum "statistischen Stadtteil" 94 Naußlitz, zu dem neben der Gemarkung Wölfnitz auch Gemarkungen Dölzschen, Naußlitz und Roßthal sowie aus der Gemarkung Gorbitz der Ortsteil Niedergorbitz gehören. Wölfnitz gehört seit 1903 zu Dresden.

Geschichte
Wölfnitz entstand als Bauernweiler und wurde 1357 als Wolfticz (dt.-sorbisch: Leute eines Wolf) erstmals erwähnt. Es unterstand dem Vorwerk bzw. später dem Kammergut Gorbitz. Wölfnitz blieb Jahrhunderte von der Größe her fast unverändert, erst 1896 errichtete ein Bauunternehmer direkt neben den Dorfkern einige Mietshäuser, ab 1925 kamen einige Siedlungshäuser hinzu.

ÖPNV einst & jetzt
Der Stadtteil hat seit 1900 eine Straßenbahnanbindung, die bis in die Gegenwart am Endpunkt Wölfnitz (kurioserweise neben dem früheren Straßenbahnhof Naußlitz!) endete. Heute endet diese Strecke landwärts am Ende der Großsiedlung Gorbitz und verbindet die westlichen Vorstädte mit der Innenstadt und dem Szeneviertel Neustadt. Außerdem wird Wölfnitz mit den Nachbarvororten duch eine Buslinie verbunden.

Bebauung & Wohnen
Wölfnitz ist eine der flächenmäßig kleinsten Gemarkungen und heute fast vollständig bebaut. In dem kompakten Stadtteil stehen Gehöfte, Mietshäuser und Einfamiliendoppelhäuser recht dicht aneinander. Die Sanierung steckt noch in den Anfängen, so dass die Reize dieses Ortskernen noch nicht richtig zur Wirkung kommen.

Gesundheitswesen & Seniorenheime

Kirchen & Religionsgemeinschaften

Kultur & Freizeit
Spazierweg am Gorbitzbach von der Trabantenstadt Gorbitz über Altwölfnitz zum Dorfkern Niedergorbitz.

Einkaufen & Einkehren
Im Ort existieren kaum nennenswerte Einkaufs-und Einkehrmöglichkeitenm, dafür aber relativ gute in den benachbarten Stadtteilen Gorbitz, Naußlitz und Löbtau.

Lernen & Bilden
Grund- und Oberschulen befinden sich in unmittelbarer Nähe in den Nachbarstadtteilen Gorbitz und Naußlitz, das nächste Gymnasium in Cotta.

Arbeiten
Es gibt keine größeren Arbeitgeber. Im Stadtteil gibt es noch einige Gärtnereien.


Internet