Dresden bietet einige Möglichkeiten für Ausflüge und Unternehmungen mit Kindern. Daneben bieten die meisten Wohngebiete ausreichend Spielplätze für den "täglichen Bedarf" an, in den Wohngebieten der GAGFAH und der großen Wohnungsgenossenschaften gibt es neben den öffentlichen Spielplätzen auch solche dieser Wohnungsunternehmen, die aber in der Regel frei zugängig sind. Ein besonders schöner Spielplatz befindet sich in Löbtau-Süd am Bonhoefferplatz.

Rauchverbot auf Spielplätzen
190 der 900 öffentlich zugänglichen Spielplätze in Dresden gehören der Stadt. Ab sofort darf auf allen städtischen Spielplätzen im Interesse der Kinder nicht mehr geraucht werden. Andere Besitzer, wie Wohnungsgenossenschaften, wollen nachziehen.

Dass ein Ort für Kinder auch ohne große Summen aus der Stadtkasse entstehen kann, bewies eine nachahmenswerte Elterninitiative zusammen mit Sponsoren in Coschütz, wo jüngst ein vorbildlicher Spielplatz entstand ().   Spielplätze, Skaterbahnen u.ä. sowie
  Grillplätze im Themenstadtplan


Ziele in der Stadt und der Umgebung, die für Kinder interessant sein dürften:


Kinderbetreuung und Allgemeinbildung
(besonders herausragende Einrichtungen)

Dresden International School,

Bei jährlichen Veranstaltungen wie Museums-Sommer-Nacht, Nacht der Kirchen oder Lange Nacht der Wissenschaft gibt es regelmäßig Angebote für Kinder.