Ein modernes Märchen unserer Zeit findet am 30. Oktober sein glückliches Ende: Die Dresdner Frauenkirche wird festlich geweiht. Mit einem ausgiebigen "Fest der ersten drei Tage" feiern die Dresdner und ihre teils hochkarätigen Gäste ihr neues altes Gotteshaus auf dem Neumarkt. Ein Ereignis, das Sie nicht verpassen sollten! ()

30.10.2005, 10:00 Uhr, Neumarkt, Dresden

Landesbischof Bohl wird den Altar, die Kanzel, den Taufstein,
die Orgel und die Kirche als Ganzes weihen. Anschließend findet ein Festakt in der Kirche statt. Karten wuden an Ehrengäste vergeben und im Februar 2005 unter Stiftern und Förderer des Wiederaufbaus verlost.

Die Weihezeremonie wird auf einer Großleinwand nach außen auf den Neumarkt (direkt vor der Frauenkirche) übertragen und im ZDF live zu sehen sein.

Weitere Veranstaltungen in der Frauenkirche:

30.10.2005, 18.00 Uhr Ökumenischer Festgottesdienst
30.10.2005, 22.00 Uhr Konzert anlässlich der Orgelweihe
31.10.2005, 10.00 Uhr Reformations-Festgottesdienst
(Mit reservierten Plätzen für Menschen, die in der Frauenkirche getauft, konfirmiert oder getraut wurden.)
31.10.2005, 22.00 Uhr Konzert anlässlich der Orgelweihe

Anspechpartner: Stiftung Frauenkirche Dresden

Telefon: 0351 - 20 58 660

weihe-frauenkirche@frauenkirche-dresden.de

Im Internet: www.frauenkirche-dresden.de


Quelle: www.sachsen-tour.de (Newsletter vom 13.10.2005
der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen)

Historische Seite!