Verkaufsoffene Sonntage 2012 in Dresden

Zu folgenden Anlässen dürfen die umliegenden Geschäfte am Sonntag zwischen 12 und 18 Uhr öffnen:



Sondertafel Äußere Neustadt





Desweiteren befinden sich Möbelhäuser u.a. in Weinböhla, Coswig, Heidenau und Pirna.


Die Landeshauptstadt betreibt 4 Wochenmärkte selbst und lässt weitere durch die WID e.G. privat betreiben, daneben gibt es vollkommen private Wochen- und Trödelmärkte. Außerdem organisiert die Stadt mit dem Striezelmarkt, zwei weiteren Weihnachtsmärkten sowie dem Frühjahrs- und den Herbstmarkt insgesamt 5 Spezialmärkte.