Altstadt 01 Innere Altstadt 01067   Altstadtkern, Teil der City 0208 Altstadt I (1206 Ersterwähnung als Stadt)
02 Pirnaische Vorstadt 01069    
04 Wilsdruffer Vorstadt/ Seevorstadt-West 01067, 01069   Wilsdruffer Vorstadt
  Seevorstadt

(darin Gebiet Prager Straße, Teil der City)

03 Seevorstadt-Ost /
Großer Garten

mit Strehlen-Nordwest

01069, 01219  
  (zu Strehlen)   (zu Strehlen) (1892)
05 Friedrichstadt 01067   (im östl. Teil ĄCity-West") 0210 Friedrichstadt 1835
06 Johannstadt-Nord 01307   Johannstadt 0209 Altstadt II

(östlicher Teil)

(altes Dresdner Gebiet)
07 Johannstadt-Süd
Neustadt 11 Äußere Neustadt 01099, 01097   Antonstadt 0212 Neustadt 1549
12 Radeberger Vorstadt 01099   Preußisches Viertel
13 Innere Neustadt 01097, 01099   Neustadtkern, Teil der City;

bis 17. Jh. Altendresden, danach Neue Königsstadt

14 Leipziger Vorstadt 01127   östl. Leipziger Vorstadt

mit Hechtviertel (=Oppelvorstadt),

große Teile gehörten früher zur Gemeinde Neudorf (siehe unter Ortsamt Pieschen)

(1550)
15 Albertstadt (Industriegelände) 01099   Industriegelände 1945
Pieschen 25 Pieschen-Nord / Trachenberge

mit Leipziger Vorstadt-Nordwest

01129   Wilder Mann 0264 Trachenberge 1897
  Pieschen 0247 Pieschen 1897
21 Pieschen-Süd

mit Leipziger Vorstadt-West (Neudorf)

01127  
  Neudorf (westl. Leipz. Vorstadt)

als Gemeinde:

Newen Stadt Dorffe

(spätestens 1554 zu Dresden)

1866 endgültig eingemeindet

22 Mickten

mit Trauchau-Süd, Übigau und Kaditz-Süd

01139     0239 Mickten 1903
    0265 Übigau 1903
    0263 Trachau 1903
24 Trauchau 01129, 01139  
23 Kaditz 01139     0225 Kaditz 1903
Klotzsche 31 Klotzsche 01109   (Alt-)Klotzsche 0230 Klotzsche 1950
   
  Königswald
33 Flughafen / Industriegebiet Klotzsche      
32 Hellerau/Wilschdorf

mit Rähnitz

    Hellerau (Gartenstadt) 0220 Hellerau 1950
  Rähnitz  1938 nach Hellerau
(1950)
    0268 Wilschdorf 1950
34 Hellerberge

mit Junger Heide und Waldpark (Klotzsche)

      0221 Hellerberge 1950
Ortschaft Weixdorf 35 Weixdorf

entspricht ehemaliger Gemeinde Weixdorf

01108 351   3083 Weixdorf 1999
352 Lausa 3085 Lausa mit Friedersdorf
354 Friedersdorf
355   3084 Gomlitz
356   3086 Marsdorf
Ortschaft Langebrück 36 Langebrück

entspricht ehemaliger Gemeinde Langebrück

01465 361 362 Langebrück 3036 Langebrück 1999
363 Heidehof
Ortschaft Schönborn 364   3071 Schönborn (1999)
Loschwitz 41 Loschwitz/Wachwitz 01326     0266 Wachwitz 1930
  Eichbusch
    0237 Loschwitz 1921
42 Bühlau/Weißer Hirsch

mit Rochwitz und Loschwitz-Nordost

01324   Weißer Hirsch

(mit Oberloschwitz)

  0267 Weißer Hirsch 1921
    0203 Bühlau 1921
  Quoren oder Oberbühlau 1839 nach Bühlau
(1921)
    0253 Rochwitz 1921
43 Hosterwitz/Pillnitz

mit Niederpoyritz, Oberpoyritz und Söbrigen

01326     0244 Niederpoyritz 1950
    0222 Hosterwitz 1950
    0248 Pillnitz 1950
    0245 Oberpoyritz 1950
    0256 Söbrigen 1950
44 Dresdner Heide 01099     0211 Dresdner Heide 1950
Ortschaft Schönfeld- Weißig
entspricht ehemaliger Gemeinde Schönfeld- Weißig
45 Weißig 01328 451 bis 455   3082 Weißig 1999
46 Gönnsdorf / Pappritz 461   3024 Gönnsdorf
462 463   3053 Pappritz
464   3018 Cunnersdorf
465 Helfenberg  3070 Helfenberg
Eichbusch
Rockau
47 Schönfeld / Schullwitz 471   3072 Schönfeld
472   3075 Schullwitz
473   3007 Borsberg
474   3019 Eschdorf
475   3020 Rossendorf
476 Malschendorf 3040 Malschendorf
Krieschendorf
477   3073 Reitzendorf
478   3074 Zaschendorf
Blasewitz 52 Blasewitz 01309     0201 Blasewitz 1921
01277, 01309   Neugruna 1901
52 Striesen-Ost 01277, 01309     0260 Striesen 1892
54 Striesen-West 01309    
53 Striesen-Süd

mit Johannstadt-Südost

01309, 01277    
  (wird zu Johannstadt oder Striesen zugeordnet)   (zu Altstadt II)  
55 Tolkewitz / Seidnitz-Nord 01279, 01277     0261 Tolkewitz 1912
    0255 Seidnitz 1902
56 Seidnitz/Dobritz 01277, 01237, 01279    
    0206 Dobritz 1921
57 Gruna

mit Strehlen-Nordost

01277, 01309     0219 Gruna 1901
      (zu Strehlen) (1892)
Leuben 61 Leuben

mit Dobritz-Süd

01257     0232 Leuben 1921
      (zu Dobritz) (1921) 
62 Laubegast

mit Alt-Tolkewitz

01279     0231 Laubegast 1921
  Alttolkewitz   (zu Tolkewitz) (1912)
63 Kleinzschachwitz

mit Meußlitz und Zschieren

01259     0229 Klein- zschachwitz 1921
    0238 Meußlitz 1922 nach Großzsch. (1950)
    0271 Zschieren 1950
64 Großzschachwitz

mit Sporbitz

01259   Zschachwitz 0218 Groß- zschachwitz 1950
    0257 Sporbitz 1921 nach Großzsch. (1950)
Prohlis 71 Prohlis-Nord 01237, 01239   Wohngebiet Prohlis

(Plattensiedlung)

0250 Prohlis 1921
72 Prohlis-Süd 01239  
73 Niedersedlitz 01257, 01259   Prohlis- Sternenstädtchen 0244 Niedersedlitz 1950
  (Alt-)Niedersedlitz
74 Lockwitz

mit Kauscha, Nickern und Luga

01257, 01259, 01239     0235 Lockwitz 1930
    3742 Kauscha 1999
1956 nach Goppeln
1996 nach Bannewitz
    0242 Nickern 1923 nach Lockwitz
(1930)
  Luga 0217 Großluga 1922 n. Niedersedlitz (1950)
  0227 Kleinluga 1920 nach Großluga
(1950)
75 Leubnitz-Neuostra

mit Torna und Mockritz-Ost

01219, 01217   Leubnitz 0233 Leubnitz- Neuostra 1898 vereinigt,
1921 nach Dresden
  Neuostra 
    0262 Torna 1921
      (zu Mockritz) (1921)
76 Strehlen

mit Reick-Nordwest

01219     0259 Strehlen 1892
    0252 Reick 1913
77 Reick 01237   (Plattenbauten zu Prohlis)
  (Alt-)Reick
Plauen 81 Südvorstadt-West 01069, 01187   Südvorstadt

(in Südvorstadt-Ost: ĄCity-Süd")

0208 Altstadt II

(südlicher Teil)

(altes Dresdner Gebiet)
82 Südvorstadt-Ost 01069, 01217  
83 Räcknitz/Zschertnitz

mit Strehlen-Südwest

01217, 01069, 01187   (darin Universitätsviertel und Wohngebiet Räcknitzhöhe) 0251 Räcknitz 1902
    0270 Zschertnitz 1902
84 Kleinpestitz/Mockritz

mit Kaitz und Gostritz

01217, 01189   (Alt-)Kleinpestitz 0228 Kleinpestitz 1921
  Wohngebiet Kohlenstraße
    0240 Mockritz 1921
    0225 Kaitz 1921
85 Coschütz/Gittersee 01189     0204 Coschütz 1921
    0214 Gittersee 1945
86 Plauen 01187     0249 Plauen 1903
Cotta 91 Cotta

mit Friedrichstadt-Südwest

01157     0205 Cotta 1903
      (zu Friedrichstadt)  
92 Löbtau-Nord 01159     0236 Löbtau 1903
93 Löbtau-Süd    
94 Naußlitz

mit Wölfnitz, Roßthal, Dölzschen und Niedergorbitz

01159, 01169, 01187     0241 Naußlitz 1903
    0269 Wölfnitz 1903
  (Alt-)Roßthal 0254 Roßthal 1921 nach Dölzschen
(1945)
  Neunimptsch 1918 nach Roßthal
(1945)
    0207 Dölzschen 1945
  (Alt-)Gorbitz 0215 Gorbitz 1921
95 Gorbitz-Süd 01169   Wohngebiet Gorbitz

[Plattensiedlung]

96 Gorbitz-Ost 01159  
97 Gorbitz-Nord / Neu-Omsewitz 01169  
0246 Omsewitz 1930
98 Briesnitz

mit Stetzsch, Kemnitz, Leutewitz und Alt-Omsewitz

01157   (Alt-)Omsewitz
  Burgstädtel 1905 zu Omsewitz
(1930)
    0202 Briesnitz 1921
    0226 Kemnitz 1921
    0234 Leutewitz 1921
    0258 Stetzsch 1921
Ortschaft Cossebaude 90 Cossebaude / Mobschatz / Oberwartha 01156 901 902 entspricht ehemaliger Gemeinde Cossebaude 3014 Cossebaude 1997
903 3017 Obergohlis 19?? nach Cossebaude
(1997)
3015 Niedergohlis
904 3016 Niederwartha
Ortschaft Oberwartha 905 3046 Oberwartha 1992 als Ortschaft nach Cossebde. (1997)
Ortschaft Mobschatz 906 entspricht ehemaliger Gemeinde Mobschatz 3043 Mobschatz 1999
907 3009 Brabschütz
908 3013 Rennersdorf
909 3011 Merbitz
3012 Podemus
Ortschaft Gompitz 99 Gompitz / Altfranken 991 entspricht ehemaliger Gemeinde Gompitz 3025 Gompitz 1999
992 3047 Ockerwitz
993 3026 Pennrich
994 3030 Zöllmen
995 3028 Steinbach
996 3027 Roitzsch
997 3029 Unkersdorf
Ortschaft Altfranken 998 entspricht ehemaliger Gemeinde Altfranken 3001 Altfranken 1997
In den Ortschaften entsprechen i.d.R. die Ortsteile (statistischen Bezirke) den Gemarkungen, abweichende Ortsteile stehen in der 6. Spalte